2. Großbahntreff

Am Samstag 28.April trafen sich die Großbahner der EBF99 zu ihrer zweiten Zusammenkunft im Vereinsheim.

files/bilder/anlagen/GSpur/grossbahntreff1_1.jpg

Thema: Spur1 1:32 gemeinsam mit LGB 1:22.5 Spur II m auf einer Anlage. Bei strahlendem Sonnenschein wurde eine Teststrecke mit LGB-Schienen im Hof des Vereinsheims aufgebaut. Es sollte getestet werden, wieweit Spur1 Rollmeterial auf diesen Gleisen fahrfähig ist und ob Spur1 Loks, welche verschiedene Digitalsysteme erkennen, auch mit anderen Digitalzentralen als der sonst damit gefahrenen kompatibel sind.

Nach kurzen technischen Problemen und einer Einweisung in die andere Digitalsteuerung, nahmen die Spur1 Loks den Fahrbetrieb ohne Probleme auf. Zur Verfügung standen zwei Spur1 Dampfloks, ein sogenanntes Krokodil und eine LGB Schmalspurdampflok der Brockenbahn.

Natürlich wurde auch mit angehängten Wagen gefahren. Schließlich sollte der Fahrspaß auch nicht zu kurz kommen. In Abstimmung mit dem Fahrdienstleiter wurde abwechselnd in 1:32 und 1:22,5 gefahren.

Natürlich übertönte der Sound der LGB-Lok die Dampflokgeräusche der Spur1 Maschinen. Dargestellt sollte hier auch noch der Vergleich von Spur1 und LGB, wenn beides gleichzeitig auf einer Anlage in Betrieb ist.

Dies war auch sozusagen die Generalprobe für den Pfingstfahrtag am 21.05.. Hier werden die Eisenbahnfreunde eine kleine Gartenbahn im Vereinshof präsentieren und mit Spur1 und LGB auf demselben Gleis Fahrbetrieb machen.

Im Vereinsheim wird auch noch ein Teil unserer Modulanlage zu sehen sein. Für das leibliche Wohl wird auch an diesem Tag mit Steaks und Würste vom Grill gesorgt werden. Natürlich gibt es auch noch Kaffee und Kuchen. Voraussetzung für die Veranstaltung ist natürlich, daß das Wetter gut ist. Dann haben wir auch noch einen Plan B auf Lager. Genaue Uhrzeit hierzu wird noch rechtzeitig bekannt gegeben werden.

Falls jemand noch eine Großbahn hat (Spur0-Spur 2) und Lust hat, bei uns mitzumachen, sollte sich bei uns bitte melden.

 

© Eisenbahnfreunde99 Hans Ertel