5. Modellbahnausstellung am 27. + 28. Oktober 2007

Unsere Ausstellung erlebt von Mal zu Mal eine Steigerung in der Attraktivität und in den Besucherzahlen. Auch diesmal kamen wieder viele Ausstellungs- und Börsenbesucher

Der Verein möchte sich bei allen Besuchern der Ausstellung und unseren befreundeten Vereinen die uns sehr unterstützt haben, nochmals recht herzlich bedanken. Anbei ein paar schöne Eindrücke von der Ausstellung

Wer etwas Geduld mitbrachte ..... ...kam über das Gedränge an der Kasse ....
...und dem begleichen der Eintrittsgebühr... ....dann auch in die Halle!


Bevor jedoch geöffnet werden konnte waren 16 Stunden harte Transport- und Aufbauarbeit erforderlich. Den letzten Schliff macht hier Peter mit dem Staubsauger! Aber Vorsicht – die Rehe nicht mit saugen.
Die erste große Attraktion waren, gleich rechts neben dem Eingang, die zwei Holzlokomotiven von Hr. Wolf Im Foyer war wieder die Börse platziert.
Vor der Halle drehte die Bahn von Hr. Ludwig ihre Runden ... ... und lud Jung und Alt zum Mitfahren ein.
Zu Gast war diesmal die Werkstatt 87 mit ihrer Anlage. Eine grandiose Anlage mit dessen sehenswerten Szenen wir hier die komplette Seite füllen könnten
Aufgrund der enormen Anstrengungen um die Ausstellung auf die Beine zu stellen, konnte nicht ausreichend Zeit in die Fertigstellung der eigenen Vereinsanlage investiert werden. Trotzdem lief alles perfekt auf einer Gesamtlänge von über 12 Metern. Sebbi – gezeichnet von seiner Nachtwache!

In der Küche ging es wieder einmal heiß her ...
... es wurde gebrutzelt und gebraten. Vielen Dank an Walburga, Sie verbrachte ihren Geburtstag komplett in der Küche!
files/bilder/aktivi/ausstellung/karlsdorf_2007/klaus2.JPG
Klaus hatte bis zur letzten Minute Tag und Nacht an seiner N-Anlage gearbeitet.
Gerne begrüßten wir den Bürgermeister der Gemeinde Karlsdorf-Neuthard auf unserer Ausstellung: 
“Hr. Bürgermeister, die Halle könnte ruhig noch etwas größer sein – was ist geplant?“
Der Förderverein der Schönbornschule konnte alle Bestände an Schokoladenlokomotiven verkaufen.
Die LGB-Anlage – wieder ein Highlight für die Kinder Wie niedlich die Züge
Unsere Tombola war mal wieder ein toller Erfolg! Im letzten Akt der Ausstellung, durften wir dann dem stolzen Gewinner unserer Umfrageaktion den Hauptpreis überreichen!
Ansonsten könnte man an dieser Stelle noch viele viele andere Bilder von Anlagen und Szenen der Ausstellung veröffentlichen. Aber wir wollen uns noch Speicherplatz vorhalten für unsere nächste Ausstellung. Laßt Euch überraschen.
Der Verein möchte sich bei allen Besuchern der Ausstellung und unseren befreundeten Vereinen die uns sehr unterstützt haben, nochmals recht herzlich bedanken.
© Fotos Ernst Seider, Lothar Roth, Tibor Kopka