Jugendtreff

Der Jugendtreff unserer EBF-Jugend findet jeden ersten und dritten Freitag im Monat statt.

Veranstalter: Eisenbahnfreunde 99 e.V.,
Ort: Vereinseim, Kirchstr. 43, Neuthard
Urzeit: 14:00 - 17:00 Uhr
Leitung: Karlheinz Oestreicher, 2. Vorsitzender
Ralf Wagner, 1. Vorsitzender
Filippo Sardo, Kassier
EMail: jugend@eisenbahnfreunde99.de

Kleine und große Modelle

files/bilder/jugend/Jugend_Bennie_1000px.jpgMit großer Ausdauer arbeitet unser jüngstes Mitglied der Jugengruppe stetig an seinem Modell.

Bei den letzten Jugendtreffs errichtete Bennie einen kleinen Zaun entlang des Straßenverlaufs hinter der Brücke. Anschließend verpasste er gemeinsam mit Peter Heim dem Gelände die passende farbliche Grundlage.

Nun konnte Bennie mit Wassereffekt seinem Gewässer die richtige Oberfläche geben. Beim naächsten Treff am 7. September wird wohl das Finish mit der Begrasung erfolgen.

files/bilder/jugend/Jugend_Jessica_1000px.jpgKaum zu bremsen war am letzten Freitag unser neues Mitglied bei der Jugendgruppe. Von einem Gönner hatten wir eine umfangreiche H0-Anlage zur Demontage erhalten. Nun galt es alle noch brauchbaren Gleise, Weichen und Signale ab zu bauen. 

Unbeirrt schraubte Jessica Gleis um Gleis ab. Selbst von der Verkabelung ließ sie sich nicht abschrecken.

Das zeigt, dass unser Hobby, die Modellbahn, ein durchaus attraktiver Zeitvertreib ist, bei dem man spielerisch Kontakt zur Technik bekommt.

Übrigens freuen wir uns über jedes neue Mitglied in unserer Jugendgruppe.

Jugendgruppe - Altes Hobby trifft neue Ideen

Die Modelleisenbahn war schon immer eine spezielle Form von Kunst. Sie begeistert den staunenden Betrachter bei Ausstellungen ebenso, wie diejenigen, welche die nahezu perfekt nachgestellten Szenen in schier endloser Geduld eine Miniaturwelt erschaffen.

files/bilder/aktivi/ferspass/2016/Ferspass_1123.jpg

Mit angesprochenen Geduld, etwas Fantasie und ein wenig Unterstützung bei den ersten Schritten lassen sich sehr schnell vorzeigbare Ergebnisse erzielen.

Bei den jährlich durchgeführten Aktionen im Rahmen des Ferienprogramms zeigt sich das mehr als deutlich. Selbst die jüngsten Teilnehmer, kaum zehn Jahre alt, entwickeln unglaublichen Ehrgeiz, in quasi dreidimensionaler Kunst auf sehr hohem Niveau.

Da wird mit Materialien, Klebern und Farben regelrecht experimentiert, dass selbst den eingefleischtesten Modellbauern noch die Augen überquellen. Hier noch ein kleines Bäumchen, dort noch ein paar Steinchen oder vielleicht gar ein kleiner Gartenteich?

Das alles regt nicht nur die Fantasie der jungen Modellbauer an. Handwerkliches Geschick, konstruktive Überlegungen oder räumliche Vorstellung werden nicht nur herausgefordert, sondern in hohem Maße bei größtmöglichem Bastelspaß geschult.

files/bilder/aktivi/ferspass/2016/Ferspass_1024.jpgAlle Jugendlichen, die mit Spaß am Modellbau eine kleine Herausforderung suchen, bieten wir die Mitgliedschaft in unserer Jugendgruppe zu einem ermäßigten Jahresbeitrag von 6,- € an. Wir bauen zunächst kleine Dioramen, welche auf unserer großen Modulanlage ihren Platz finden werden. Danach werden wir verschiedene eigene Sondermodelle bauen, wie zum Beispiel kleine Häuser mit Innenausstattung, einfache Scheunen aus echtem Holz sowie den Umgang mit den dazugehörigen Werkzeugen erlernen. Als Werkzeug dient bei uns auch das Handy. Mit ihm kann man nicht nur supertolle Detailaufnahmen fotografieren, sondern auch die eigenen Züge fahren lassen.

Wir beabsichtigen jeden ersten und dritten Freitag eines Monats jeweils ab 14 Uhr für zwei bis vier Stunden die Jugendgruppe an den Modellbau heran zu führen.

Vorläufige Anmeldungen und Informationen sind unter jugend@eisenbahnfreunde99.de ab sofort möglich.

© Eisenbahnfreunde99 Text&Video Karlheinz Oestreicher