175 Jahr badische Staatsbahn

Eisenbahnfreunde beim 175. jährigen Jubiläum der bad. Staatsbahn

files/bilder/aktuelles/2018/badischbahn1.jpg

Die Eisenbahnfreunde waren am 15. April mit einem Teil ihrer Modulanlage beim Bahnhofsfest in Bruchsal zum Jubiläum der badischen Eisenbahn vertreten.

Gezeigt wurde die Wendeschleife mit dem Kloster Bebenhausen, der Karlsdorfer Bahnhof und der kleinen Wendeschleife mit unserem Ballon in den badischen Farben.

Bereits am frühen Sonntagvormittag erfolgte die Anreise. Nach dem Ausladen konnte sofort mit dem Aufbau der Anlage begonnen werden, was auch in kürzester Zeit vollendet wurde. Somit konnte nach einigen Probefahrten der Fahrbetrieb früher als erwartet aufgenommen werden.

Mit Epochen gerechtem Fahrmaterial präsentierten die Fahrdienstleiter den Zuschauern den damals hier verkehrenden Bahnverkehr. Ausnahme war hier natürlich hier die gelbe Stadtbahn der AVG.

files/bilder/aktuelles/2018/badischbahn1.jpg

Unser Modellbauer Peter Heim war heute voll gefordert. Zum Bauprojekt Bebenhausen musste er wieder zahlreiche Fragen der Zuschauer beantworten.

Ob zum Thema des Bauens der Gebäude oder zur Begrasung oder der Herstellung des Klosterweinberges mit den Weinreben konnte er die Fragenden immer zufrieden stellen.

Publikumsmagnet war natürlich wieder das von einem Soundmodul stammende Glockengeläut mit der sich dazu synchron bewegenden Kirchenglocke. Es darf auch nicht wieder das Orgelspiel der Mönche während der Messe vergessen werden. Bedingt durch das stetig wechselnde Publikum herrschte immer dichter Andrang an der Anlage während der Öffnungszeiten. Daher waren die Eisenbahnfreunde am Ende der Veranstaltung sehr zufrieden.

Bedanken möchten wir uns hiermit bei den Helfern und Organisatoren dieser kleinen Ausstellung. Besonderen Dank geht an Uwe Weschenfelder, der uns zwei Anhänger zum Transport bereit stellte. Dank auch an die Familienmitglieder, welche Verständniss hatten, daß wir mal wieder einen Sonntag auf Achse waren.

© Eisenbahnfreunde99 Hans Ertel

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Hiermit laden wir alle Mitglieder zur ordentlichen Jahreshauptversammlung ein.

 

Die Versammlung findet statt am:
Samstag, den 24. März 2018 um 19:00 Uhr
im Hellas Salute, Altenbürgzentrum 2, Karlsdorf-Neuthard

 

Folgende Tagesordnungspunkte stehen an:

- Begrüßung und Totenehrung
- Jahresbericht des 1. Vorsitzenden
- Bericht und Entlastung des Schatzmeisters
- Entlastung der Vorstandschaft
- Neuwahl folgender Vorstandsmitglieder
   + 1. Vorsitzender
   + Schriftführer
- Wahl eines Kassenprüfers
- Anträge und Verschiedenes

 

Anträge zur Hauptversammlung können nur berücksichtigt werden, wenn sie mindestens eine Woche vor der Versammlung, beim 1. Vorsitzenden, schriftlich eingereicht werden (Auszug der Satzung).

Ein vollzähliges Erscheinen wäre der Vereinsarbeit und der Anerkennung der Leistungen des Vereins außerordentlich dienlich.

 

Mit freundlichen Grüßen
gez. Ralf Wagner
1. Vorsitzender